Unser Gesellschaftsabend

"Jede Gesellschaft feiert auf ihre eigene Art den Beginn der neuen Session. Bei der GROSSEN BENSBERGER heißt das "Gesellschaftsabend", dem viele Mitglieder und Freunde schon Wochen entgegenfiebern. An diesem Abend gibt man sich fein. Die Litewka-Träger schmeißen sich in schwarze Hose, weißes Smoking-Hemd, Rock, und Fliege, die Corps-Mitglieder in Ihre Uniformen, unsere Tanzgruppe zeigt sich den ganzen Abend in ihren Uniformen, die Jungen Bensberger tauschen Jeans und T-Shirt mit dunklem Anzug und weißem Hemd, kurz, alles wirft sich in Schale. Da bleiben die Gäste meist nicht zurück und holen das kleine Schwarze aus dem Schrank.

Der Saal - in diesem Jahr die AMG-Aula ist festlich geschmückt, das Programm aus den eigenen Reihen lässt einige Protogonisten nervös werden, der Präsident geht seine Notizen durch und er 1. Vorsitzende begrüßt als Veranstalter und Hausherr an diesem Abend die Mitglieder, Gäste und Freunde, die sich zu diesem gesellschaftlichen Ereignis einfinden.

Ein großer Abend nimmt seinen Lauf mit den brandneuen Tänzen der TSG, dem Showprogramm der neuen Mitglieder, einigen Ehrungen und schließlich der Taufe der neuen Mitglieder, der sie sich nach einem Probejahr unterziehen dürfen.

Im Anschluss ist dann Party angesagt und alle, denen das möglich ist, schwingen die Hüften. Wann Schluss ist? Darüber schweigt des Schreibers Höflichkeit."

Rolf Havermann (04.11.2015)