Neues aus der Gesellschaft - Archiv

von Gero Knapstein

Datenschutzerklärung

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Neue Prinzenführerin für das Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach

Ivana Reuter wird künftig mit Unterstützung durch Angelika Knechtel das Kinderdreigestirn durch die Session führen.

Nach vielen Jahren intensiver Arbeit mit dem und für das Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach hat sich Britta Plum-Sieß nach der letzten Session entschieden, das Amt als Prinzenführerin nicht mehr weiter auszuüben. Sie will sich wieder stärker ihrer Familie widmen können, die in den  vergangenen Jahren das starke Rückgrat ihrer karnevalistischen Aktivitäten war.

Prinzenführerin Ivana Reuter (links oben) und Stellvertreterin Angelika Knechtel (rechts unten))Mit der Mutter des letztjährigen Kinder-Prinzen, Ivana Reuter, konnte die Große Bensberger KG, als Trägergesellschaft des Kinderdreigestirns nun eine engagierte Nachfolgerin gewinnen. Ihr zur Seite steht weiterhin die langjährige Stellvertreterin, Angelika Knechtel. Auch Britta Plum-Sieß wird weiterhin mit ihrem Rat zur Seite stehen und  damit einen fließenden Übergang gewährleisten.

Ivana Reuter ist Newcomerin in der karnevalistischen Szene. Mit Ihrem Sohn hat sie aber in der vergangenen Session kaum einen Auftrittstermin ausgelassen und konnte somit einen guten Einblick in das Geschehen rund um das gesamtstädtische Kinderdreigestirn gewinnen. Diese Kenntnisse sind nun die ideale Basis für die neue Aufgabe als Prinzenführerin.

Zusammen haben Ivana Reuter und Angelika Knechtel bereits die Arbeit begonnen. Drei Kinder durchlaufen derzeit das Auswahlverfahren, um als karnevalistische Regenten im kommenden Jahr unsere Stadt zu repräsentieren. Sie dürfen gespannt sein!!

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

... wunderschönes Fischessen

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Zum Abschluss ein tolles Fischessen

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Rathaus-Erstürmung

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Amazonen-Verwöhnabendessen

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

K3G 2018 präsentierte sich erstmals

Liebe Freunde des gepflegten Brauchtums,

Gestern stellte die Prinzenführerinnen Britta Plum-Sieß und Angelika Knechtel und Leiter des Förderkreises Kinderdreigestirn Jörg Plum auf unserem Grillfest

das designierte Kinderdreigestirn der Session 2017/2018 

vor. Erst in dieser Woche hatte sich die Auswahl entschieden. Auf unserem Grillfest fand der erste Auftritt statt.

Alle drei besuchen die vierte Klasse der katholischen Grundschule St. Konrad in Hand.

  Name Geburtstag Mutter Vater
Prinz Paul Schernat 11.07.2008 Ivana Stefan
Bauer Henry Richerzhagen 12.01.2008 Carola Rainer
(Bauer 2014; FBB)
Jungfrau Sydney Schöbel 07.01.2008 Daisy Gerd

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Maibaum-Aufstellhilfe (Sa 16:00) gesucht

Liebe "Tanz-in-den-Mai" und Brauchtum-Interessierte,

wir haben eine der Gesetzgebung geschuldete Programmänderung:

Der LKW darf am Sonntag nicht fahren. Wir werden also den Baum am Samstag, 16:00 Uhr aufstellen (geplant war Sonntag, 18:00 Uhr).

Dafür wird außerplanmäßig dringend Hilfe gesucht.
Ort: Schlossstraße an der Naturbühne.
Zeit: Samstag, den 29. April 2017, 16:00 Uhr.

Bitte meldet Euch beim Geschäftsführer Werner Geilenkirchen an: +49-1511-8058451

Danke
Der Vorstand

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

11 Jahre Amazonen

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Festabend und Jubiläum in rut-wiess

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Kostümsitzung: die letzten 16 Plätze

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

GA - Taufe des Bürgermeisters

Die KG Grosse Bensberger hat mit einem abwechslungsreichen Programm der eigenen Mitglieder den Auftakt der neuen Session gefeiert. Dieses Mal konnte auch der Bürgermeister der Taufe nicht entgehen.

Weiterlesen …

von Manfred Rolle

Orgatermine für GA stehen bereit

Liebe Mitglieder,

Manfred Rolle - unser umtriebiger Orgameister - hat neue Orga-Termine (Auf- und Abbau für Gesellschaftsabend) bereitgestellt. Diese findet Ihr hier im Orga-Kalender.

Wer die Rundmail von Manfred nochmal einsehen möchte, der kann sie hier finden.

Wer noch kein Passwort hat um sich für die Mitarbeit im Orga-Kalender anzumelden, der kann mir eine kurze Mail schicken. Einen Erfahrungsbericht für Orga-Kalender-Anmeldung kann Euch Martin Lucke liefern.

Viele Grüße, Gero

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

GB-Nachrichten Oktober 2016

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Markus Bernards ist Wagenbaumeister

Der Vorstand der Gesellschaft ist überaus glücklich, dass Markus Bernards die Aufgaben des Wagenbauermeisters übernimmt. Dieser Vorstandsposten war lange Zeit unbesetzt und musste kommissarisch vom ersten Vorsitzenden ausgefüllt werden.

Für seine Bereitschaft sich hier einzubringen, möchten wir uns ganz herzlich bei Markus bedanken. Wir wünschen ihm viel Spaß bei seiner neuen Aufgabe.

Für den Vorstand
Thomas Dittrich

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

unser Durchschittalter ist "42"

Wer es immer schon mal wissen wollte, wie positiv Jugendarbeit und Familienfreundlichkeit bei uns auswirkt: Das Durchschnittsalter der KG Grosse Bensberger ist "42" Jahre !!!

Wer die einschlägige Literatur (z.B. "Per Anhalter durch die Galaxis") befragt, erfährt dass "42" die Antwort auf alle Fragen nach "Gott, das Universum und der ganze Rest" ist - und bisher nur die Frage nicht genau genug gestellt wurde.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Helfer für "Hits fürs Hospiz" gesucht

Der Vorstand der "Hits fürs Hospiz" wendet sich an uns Mitglieder der KG Grosse Bensberger mit einem Aufruf:

 

Liebe Grosse Bensberger,  

im kommenden Jahr besteht "Hits fürs Hospiz" 10 Jahre. Vom 9. bis zum 11. Juni wollen wir das feiern.  

Am 9. Juni spielt die Bigband der Bundeswehr am Vinzenz Palotti Hospital.  

Am 10. Juni soll im Ratssaal die Geburtstagsfeier und Helferparty für unsere Mitglieder steigen. Verschiedene Künstler wollen an diesem Abend kostenlos für uns auftreten.  

Für den dritten Tag ist zum Anschluss der Arbeiten zur Hospizerweiterung ein "Tag der offenen Tür" und ein Klassikkonzert in der VPH-Kapelle geplant.  

Für unsere Helferinnen und Helfer wird es wieder ein anstrengender Job. Darum wollen wir sie bei der Feier am Samstagabend von jeder Arbeit freistellen und zudem kostenlos bewirten. Die Getränke wollen wir uns bei Sponsoren besorgen. Ein externes Unternehmen mit der Bewirtung im Ratssaal zu beauftragen, lässt sich aber nicht rechtfertigen, weil dafür Spendengelder ausgegeben werden müssten.  

Bei der letzten Helferparty 2013 haben einige Damen der Grossen Bensberger die Bewirtung der Gäste in hervorragender Weise übernommen. Somit liegt es auf der Hand, Euch erneut um diese freundliche Hilfe zu bitten. Dazu vielleicht zwei bis drei Kümmerer, die vor, bei und nach dem Event die Fäden ziehen. Vom Gesellschaftsabend wisst Ihr bestens, was zu tun ist. Natürlich steht unser Vorstand bei der Arbeit an vorderster Stelle.  

Unsere Helferinnen und Helfer rekrutieren sich überwiegend aus Mitgliedern von Vereinen aus Bensberg und Bergisch Gladbach. Es wäre toll, wenn die GBK sich auf diese Weise in den Kreis der Unterstützer einreihen würde.  

Gerne können wir uns zu einer Vertiefung des Gedankens zeitnah treffen.  

Über eine positive Antwort würden wir uns sehr freuen.  

Mit herzlichen Grüßen
Der Vorstand des "Hits fürs Hospiz"

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Manfred Habrunner ist unser neuer Pressesprecher

Der Vorstand der Gesellschaft ist sehr erfreut, dass Manfred Habrunner die Aufgaben des Pressesprechers von Tanja Urbach übernimmt.

Für seine Bereitschaft sich hier einzubringen, möchten wir uns ganz herzlich bei ihm bedanken.
Wir wünschen ihm viel Spaß bei seiner neuen Aufgabe.

Gleichzeitig spreche ich den Dank des Vorstandes für die geleistete Arbeit an Tanja Urbach aus und wünsche ihr bei ihrer neuen Aufgabe ebenfalls viel Freude.

Für den Vorstand
Thomas Dittrich

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Einkleider-Bestickungen der Session

Liebe Karnevalsfreunde !

Die Karnevalszeit rückt in greifbare Nähe. Um allen gerecht zu werden bitten wir Euch, Eure Bestellungen für bestickte Artikel (Anmerkung des Vorstands: "soweit Ihr Bedarf danach habt") bis spätestens zum 31.10.2016 abzugeben. Sonst ist eine Auslieferung bis 11.11. leider nicht mehr möglich - Und das wäre doch schade.

Wir wünschen Euch jetzt schon einen schönen Sessionsbeginn.

Eure Einkleider Susi und Frank Kramm

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

RRB hat neuen Vorstand

Am 30. September war Jahreshauptversammlung unserer Dachorganisation "Regionalverband Rhein Berg" (RRB) im Gronauer Wirtshaus. Es wurde ein neuer Vorstand gewählt mit ein paar wesentlichen Änderungen:

Der neue Präsident heißt Harry Schülgen. Diese zentrale Änderung war notwendig weil der bisherige Präsident Heinz Weikert alle karnevalistischen Ämter niedergelegt hat. Harry Schülgen sieht sich allerdings nur als einjähriger Übergangspräsident und baut darauf dass der neugewählte Vizepräsident Rolf Voschei ihn im nächsten Jahr beerben wird. Neben Rolf Voschei wurden als 2. und 3. Vizepräsidenten jeweils ein Vertreter aus Porz und aus Engelskirchen gewählt.

Als neuer Geschäftsführer beerbt Martin Schmitz den bisherigen Amtsinhaber Torsten Keil, der aber noch als Beisitzer im Vorstand tätig bleibt. Als neuen Jugendverantwortlichen wurde Mario Bosbach gewählt.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Oktober-Stammtisch fällt aus

Liebe Große Bensberger und Freunde unserer schönen Gesellschaft,

unser Stammtisch am 21. Oktober wird leider ausfallen müssen. Weinend
Die Gaststätte KLAUSMANN macht Betriebsfereien !

Der Vorstand

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Inaktive besuchen Karnevalsmuseum

Liebe Inaktive
der KG Grosse Bensberger rot-weiss von 1968 e.V.

Am Wochenende zum Herbstfest ist es wieder soweit. Euch zu Ehren veranstalten wir das jährliche Inaktiventreff. Diesmal wird es kein Inaktivenabend, denn Ihr seit den Nachmittag über auf das Herbstfest eingeladen. Wir werden Euch um 13:00 im TSG-Zelt empfangen. Anschließend geht es den kurzen Weg hinauf zum Rathaus, um um 14:00 (in der Einladung hieß es noch 13:00) mit unserem Stadtarchivar und ehemaligen ersten Vorsitzenden Willi Fritzen eine Führung durch unser Karnevalsmuseum im Engelbertturm zu genießen. Wahrscheinlich werden wir uns um ca. 15:30 wieder auf der Schloßstraße einfinden. Die Inaktiven sind dort zum Faßbier eingeladen.

Der Engelbertturm ist reichlich eng und daher ist die Führung auf 15 Personen begrenzt. Bei Bedarf startet anschließend noch eine zweite Tour. Eine Anmeldung zur Führung ist aber sinnvoll (Möchlich auf dieser Seite unten im Kommentarfeld oder beim Inaktivensprecher Frank Weber). Wer nicht Mitglied unserer herrlichen Gesellschaft ist, aber dennoch die Führung mitmachen möchte: Natürlich können wir spontan diesen Euren Zustand anpassen. Auf unter Aufnahmeantrag  oder auch vor Ort auf unseren Herbstfestständen findet Ihr alles Erforderliche Zwinkernd . Ein Hinweis an die Aktiven der Gesellschaft: Wir lassen den Inaktiven diesmal den Vortritt. Bedarf könnt Ihr aber gerne hier kundtun.

3x Bensberg Alaaf
Eurer Vorstand

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Das Dreigestirn 2016/2017

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Orga-Terminliste für Pflichtstunden

Liebe aktive Mitglieder,

Um das von uns angebotene Brauchtum aufrecht zu erhalten, braucht es Euer Zutun. An manchen Terminen müssen viele Hände mit anpacken. In der Orga-Terminliste findet Ihr Termine vor, zu denen Ihr Euch eintragen könnt

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Das Motto der kommenden Session

 

Auf dem Prinzenessen wurde das neue Motto verkündet:

 

Vom Höhnerstall bes huh em All:

Üvverall es Karneval!

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Integr. Handelskonzept Bensberg

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Anmeldung Fischessen auch hier

Einladung zum Fischessen am Samstag, den 13.02.2016
ins Schlossbergrestaurant in der Residenz in Bensberg
Schlossstr. 26 Einfahrt durch die Tiefgarage Wipperfürther Straße
 
Einlass 18:00 - Beginn 18:30 Uhr
 
Liebe Grosse Bensberger, Familien und Freunde !
Die Session ist in vollem Gange, unsere Kindersitzung mit Proklamation des Kinderdreigestirns haben wir gerade als vollen Erfolg gefeiert und die Vorbereitungen zur „Radio Berg Kostümsitzung“ und  „STARTHILFEPARTY“ laufen auf Hochtouren. Weiberfastnacht liegt greifbar nahe und wie schnell singen wir dann schon wieder: „ Am Aschermittwoch, ist alles vorbei “.…..
 
Deshalb erhaltet Ihr als Mitglieder und geladene Gäste in den nächsten Tagen eine Einladung per Brief und per Mail mit Anmeldungsmöglichkeit. Nichts desdo trotz könnt Ihr uns aber auch hier Rückmeldung geben und Euer Gericht vorbestellen.
 
Anmeldungen bitte bis zum 10.02.2016
 
Küchenchef Knut Demmrich bietet an:
 
  • Tischweise wird Brot und Butter serviert 
  • Dessert vom Buffet
€ 19,50 pro Person:
  • [   ] Gebratenes Lachsfilet mit Rahmsauerkraut und Kartoffeln
  • [   ] 5 Stück gebratene Scampis an Salat
  • [   ] 3 Stück Matjesfilets an Hausfrauensoße mit Pellkartoffeln und Bohnenbündchen
  • [   ] Rheinischer Sauerbraten mit Knödel und Rotkohl
€ 10,00 pro Kind:
  • [   ] Kindergericht: Spaghetti Bolognese
 
 
Wir weisen darauf hin, dass ein Parkplatzmangel in der Tiefgarage und rund um das Schlossberg Restaurant besteht und bitten, dies einzuplanen.
 
 
Mit dreimol Alaaf grüßt sehr herzlich, 
Euer Vorstand

Weiterlesen …

von Thomas Dittrich

Der Neue: Wieder ein Stück weiter ...

Wie schon in der Vergangenheit berichtet:

Wir haben einen neuen zweiten Festwagen.
Dieser soll wie unser großer Festwagen in diesem Jahr ein neues Aussenkleid bekommen.

Wer Lust und Laune hat hier mitzuhelfen, bitte bei mir oder Manfred Rolle melden.

Weiterlesen …

von Werner Geilenkirchen

Wir brauchen noch Wagenbegleiter

Hallo Freunde, Mitglieder und Förderer der Farben RuuuuuddddWiiisssss, 

auf den Zügen wollen wir uns wieder prächtig präsentieren und haben „aufgerüstet“. Auch unser neuer Festwagen wird auf beiden Zügen mitgehen. TSG, junge Bensberger, Rat und Senat, Herrenreiter und Amazonen werden - in den verschiedensten Varianten - die Fahne der Gesellschaft hoch halten.

Um diesen Auftritt sicher zu gestalten benötigen wir Unterstützung. Es fehlen vorne und hinten noch Wagenbegleiter. Drum fragt bitte im Freundeskreis, Eure Kinder, Verwandte und wer Euch sonst noch so einfällt.

Für das jüngere Volk (mind. 16 Jahre alt) nicht ganz unwichtig: eettttt jiiiit och Nüssele.

Für Zug Bensberg (06.02.2016) gibt es 25,-€.

Für Zug Bergisch Gladbach (07.02.2016) gibt es 30,-€.

 

Bitte Informationen an mich werner@geilenkirchen.net.

Wichtige Daten dabei sind: Geburtsdatum, mobile Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

 

Beste Grüße und Wünsche für noch ein paar besinnliche Tage

Werner

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Gesellschaftsabend - Der Bericht

Ein schöner Text und ein haufen Bilder als Diashow lädt ein den wundervollen Abend Revue passieren zu lassen.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Webseiten-Benutzername geändert

Liebe Mitglieder,

Euer Benutzername für diese Webseite hat sich geändert.

Zur Anmeldung gebt bitte nicht mehr die gekürzte kleingeschriebene Form, sondern Euren ausgeschriebenen Namen - mit Punkt statt Leerzeichen zwischen den Namenswörtern - an.
Also statt "gknapstein" jetzt "Gero.Knapstein", oder
statt "amklein" jetzt "Andreas.Maria.Klein".

Diese Änderung war notwendig da zu viele Namensgleichheiten auftraten.

Karnevalistische Grüße
Euer Webseiten-Team.

 

PS:
Natürlich gilt immer noch: Wer noch kein Zugang hat der erhält diesen über eine kurze formlose Mail an webmaster@gb-kg.de.

 

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Jecke schötze sich joot mit Bützje

Das Wissenschaftsmagazin "Leonardo" (WDR5) und seine Webseite informieren über "Richtiger Schutz vor Infektionen - Tag des Händewaschens".

Spannend finde ich dass die Art der kölschen Begrüssung unter Jecken (die Franzosen haben dank Napoleon ja die Methode von uns kopiert) als die wahre Form gesehen wird: Bützje links un Bützje rechts; solange die Nase nicht ins Spiel kommt werden kaum Erkältungsviren übertragen (kein Problem: wir sind keine Eskimos).

Weiterlesen …

von Thomas Dittrich

Kies fürs AMG

Hallo,
 
am 24.10.2015 sind wir noch einmal gefragt.
Das Amphitheater am AMG soll neuen Kies bekommen.
Es wird wohl eine Schütte organisiert, aber dennoch muss der Kies ja noch verteilt werden.
Je mehr wir sind, umso schneller sind wir fertig.
 
Wer hat Zeit und hilft mit? Wir treffen uns um 10:00 Uhr.
Kaffee, Wasser und Kuchen-Versorgung bekommen wir sicherlich wie im letzten Jahr organisiert.
Wir haben das AMG bzw. die Aula günstig für unseren Gesellschaftsabend am 14.11. bekommen.
Da sollten wir Präsenz zeigen, damit das so bleibt.
 
LG, Thomas
____________
Thomas Dittrich
1.  Vorsitzender
 

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Aktive, die söns nix sin

Endlich haben die Aktiven die sonst keiner Gruppierung angehören einen eigenen Namen: ASÖNISI. Und sie werden von nicht weniger als unserem Häuptling vertreten.

Mehr Details zu ASÖNISI hier.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Grillfest-Bilder

Die ersten Grillfest-Bilder sind da.

Wer hat sonst noch Fotos gemacht und kann hier sinnvoll ergänzen?

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Dirndl und Lederhosn

Mädels und Jungs,

 

 
holt die Dirndl und Lederhosen raus!!

 

 
VG, Thomas

 

---------------------------

Sehr geehrter Herr 1. Vorsitzender Dittrich,

das Herbstfest am 26./27. September soll unter dem Motto "Oktoberfest" stattfinden.

Hierzu werden wir diesmal die Strassendeko "bayrisch" gestalten.


Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Geschäfte an diesem Thema in irgendeiner Form beteiligen würden, z.B. durch Deko, Standgestaltung, Kleidung etc..


Mit freundlichen Grüssen

Ihre IBH - Bensberg

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Gesellschaftsabend im AMG

Wir platzen aus allen Nähten.

Schon die letzten Jahre hatten wir mit ca. 200 Gästen enge Tisch- und Stuhlreihen. Zum Buffet gab es immer Gedränge. Die Täuflinge und andere Darsteller durften sich auf den Toiletten umziehen. Am Eingang gab es lange Schlangen bis in den Regen hinaus. Es fehlte Platz für die Technik, und vieles mehr.

Jetzt haben wir uns entschlossen auf das AMG umzusatteln. Dort können wir uns ausbreiten. Die Tische werden großzügiger stehen. Täuflinge und TSG haben Platz auf der großen Bühne.

Liebe Mitglieder, wir dürfen uns auf die neuen Annehmlichkeiten freuen.

Euer Vorstand.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Neuer Ratsprecher ist Christian Held

Auf der letzten Sitzung des Rates stand unter anderem die Neuwahl eines Sprechers an. Martin Hehl, der nach Ausscheiden von Dieter Schukai dieses Amt vorübergehend übernommen hatte, bat darum, bei der Neuwahl ein Mitglied des Rats als neuen Sprecher zu wählen. Christian Held hat sich in dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt und wurde zum neuen Ratssprecher gewählt. Die Ratsherren dankten Martin Hehl für seine Arbeit und hoffen, dass er den Rat auch in der Zukunft mit Rat und Tat weiter unterstützen wird.

Weiterlesen …

von Thomas Dittrich

Neuer Präsident ist Rainer Furth-Quernheim

Auf der am 18.05.2015 statt gefundenen Jahreshauptversammlung der Grosse Bensberger Karnevalsgesellschaft rot-weiss von 1968 e. V. haben die Mitglieder sich für Kontinuität entschieden. Der geschäftsführende Vorstand wurde erneut für eine weitere Amtszeit von 3 Jahren wieder gewählt:

1. Vorsitzender Thomas Dittrich, 2. Vorsitzender Gero Knapstein, Geschäftsführer Werner Geilenkirchen, Organisationsleiter Manfred Rolle, Schriftführerin Angela Wallraf und Schatzmeisterin Beate Naaf.

Außerdem wurde als neuer Präsident der Gesellschaft Rainer Furth-Quernheim von den anwesenden Mitgliedern gewählt.

Weiterlesen …

von Manfred Rolle

Tanz in den Mai

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Führung: 100 Jahre Gronauer Waldsiedlung

Liebe Jecken und Freunde,

Wie jedes Jahr planen wir auch für dieses Jahr eine Führung. Ziel: Immer den zwei-äugigen Blick auf das Gewusel zu haben, in das wir unser Brauchtum eingebetten. Wenn alles gut geht, wird es dieses Jahr wohl eine Führung durch die 100-jährige Gronauer Waldsiedlung werden.

Weiterlesen …

von Thomas Dittrich

Neue TSG Trainerin

Es gibt Änderungen bei der TSG:

Wir haben bei unserer Tanzsportgemeinschaft eine neue Trainerin. Yvonne Fuchs hat aus beruflichen Gründen schweren Herzens das Traineramt bei der TSG abgeben müssen. Silke hat mit viel Ruhe und Geduld eine neue Trainerin gewinnen können: Ihr Name ist Jadranka Uliczka. Sie steht für Gardetanz und hat bereits ein erstes Training absolviert. Wir haben mit ihr eine für beide Seiten annehmbare Vereinbarung abgeschlossen und wünschen Jadranka viel Spaß mit unserer TSG und sind auf die Präsentation der neuen Tänze am Gesellschaftsabend gespannt.

Weiterlesen …

von Thomas Dittrich

Stammtisch 17.04.2015

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Stammtisch 20.3.2015

Liebe Grosse Bensberger, Freunde und Gäste,

am kommenden Freitag den 20.03.2015 um 20:00 Uhr findet wie an jedem 3. Freitag im Monat unserer allseits beliebter Stammtisch in der Gaststätte „Klausmann“ statt.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

HRC on Limo Tour

Die Karnevalsgesellschaft „Große Bensberger“ hat in dieser Session einen ganz besonderen Auftritt.

Ein unbekannter Freund und Sponsor der Gesellschaft hat es geschafft, einen Limousinen Service aus Immekeppel für den Karneval zu begeistern und für mehrere Veranstaltungen zu buchen. Mit speziell angefertigten Beklebungen dem jeweiligen Event entsprechend  wird die Strech- Limousine für die unterschiedlichsten Highlights nutzbar sein.

So unter anderem für den Besuch der Herrenreiter der Großen Bensberger bei der Sitzung der altehrwürdigen Willi Ostermann Gesellschaft in Köln, wo die Logos beider Karnevalsgesellschaften den Wagen schmücken werden. Desweiteren, auch mit eigenem Logo, für das Kinderdreigestirn bei ihrer Proklamation und für die „Jungen Bensberger“ der Gesellschaft beim alljährlichen Karnevalszug am Karnevalssamstag in Bensberg.

„Das wird eine spannende und schöne Sache werden, da es das in der Art noch nicht bei uns gegeben hat“, freut sich Thomas Dittrich, der erste Vorsitzende der Großen Bensberger. „Wir freuen uns sehr und hoffen, dass auch die Menschen, die uns sehen werden, viel Spaß daran haben werden!“

Ab Januar wird die Limousine mit den Herrenreitern der Gesellschaft unterwegs sein und mit Sicherheit für viel Spaß und Aufsehen sorgen.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Radio Berg

von Gero Knapstein

Pressesprecherin Tanja

Wir haben eine neue Pressesprecherin. Und wir sind richtig glücklich darüber.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Die Bütt

bald geht sie wieder los, die fünfte Jahreszeit. Wie schon in der Bütt im Frühjahr angekündigt, arbeiten wir an einem neuen Konzept für die Kindersitzung und haben beim Festkomitee Bensberger Karneval Überlegungen für einen neuen Zugweg angeschoben.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Stammtisch

Liebe Grosse Bensberger, Freunde und Gäste, am kommenden Freitag den 17.10.14 um 20:00, findet wie an jedem 3. Freitag im Monat unserer allseits beliebter Stammtisch im „Klausmann“ statt.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Wir für die Region

Liebe Vereinsmitglieder/Unterstützer, wir brauchen Ihre/Eure Hilfe. Wir haben die große Chance, eine Finanzspritze von bis zu 3.000,00 Euro zu erhalten.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Kinderdreigestirn 2014 / 2015

Die Presse präsentiert das neue Kinderdreigestirn 2014 / 2015.

Weiterlesen …

von Gero Knapstein

Herrenreiter im klassischer Zughaltung

Die Herrenreiter nennen sich nicht umsonst das

Herrenreitercorps "zu Fuß".

Gerne nutzen die Herrenreiter einen dekorativen Festwagen als Hintergrund. Aber in Bensberg würden sie keinesfalls den direkten Kontakt zum Zugrand-Publikum für einen Platz auf dem Wagen opfern.

Weiterlesen …