Neues aus der Gesellschaft

Neue Prinzenführerin für das Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach

von Gero Knapstein

Ivana Reuter wird künftig mit Unterstützung durch Angelika Knechtel das Kinderdreigestirn durch die Session führen.

Nach vielen Jahren intensiver Arbeit mit dem und für das Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach hat sich Britta Plum-Sieß nach der letzten Session entschieden, das Amt als Prinzenführerin nicht mehr weiter auszuüben. Sie will sich wieder stärker ihrer Familie widmen können, die in den  vergangenen Jahren das starke Rückgrat ihrer karnevalistischen Aktivitäten war.

Prinzenführerin Ivana Reuter (links oben) und Stellvertreterin Angelika Knechtel (rechts unten))Mit der Mutter des letztjährigen Kinder-Prinzen, Ivana Reuter, konnte die Große Bensberger KG, als Trägergesellschaft des Kinderdreigestirns nun eine engagierte Nachfolgerin gewinnen. Ihr zur Seite steht weiterhin die langjährige Stellvertreterin, Angelika Knechtel. Auch Britta Plum-Sieß wird weiterhin mit ihrem Rat zur Seite stehen und  damit einen fließenden Übergang gewährleisten.

Ivana Reuter ist Newcomerin in der karnevalistischen Szene. Mit Ihrem Sohn hat sie aber in der vergangenen Session kaum einen Auftrittstermin ausgelassen und konnte somit einen guten Einblick in das Geschehen rund um das gesamtstädtische Kinderdreigestirn gewinnen. Diese Kenntnisse sind nun die ideale Basis für die neue Aufgabe als Prinzenführerin.

Zusammen haben Ivana Reuter und Angelika Knechtel bereits die Arbeit begonnen. Drei Kinder durchlaufen derzeit das Auswahlverfahren, um als karnevalistische Regenten im kommenden Jahr unsere Stadt zu repräsentieren. Sie dürfen gespannt sein!!

Zur Aktuelles-Übersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Rolf Havermann |

Hier hätte ein Bild die Information abgerundet!